Startseite » News/Aktuelles » News » GEHR PPA®

GEHR PPA®

Produkt Pilot: Vollstäbe aus hochtemperaturbeständigen Polyamid

Wir haben das Produkt GEHR PPA® in Zusammenarbeit mit der BASF entwickelt und haben bereits Vollstäbe mit einem Durchmesser von 50 mm extrudiert. Wir werden das Produkt auf der Messe K 2019 vorstellen. Dieser neue Polyphthalamid PPA Werkstoff des Herstellers BASF SE besitzt lange Alkylketten und teilaromatische Baugruppen. Dadurch erklären sich die geringe Wasseraufnahme sowie die hohe thermische und chemische Beständigkeit. Basierend auf der hohe hydrophoben Einstellung besitzt dieser Kunststoff im Vergleich zu anderen Polyamiden auch eine unerwartet hohe Dimensionsstabilität. Aufgrund der geringen Neigung zur Wasseraufnahme bleiben die mechanischen Eigenschaften über einen weiten Bereich konstant. Auch durch sein Verschleißverhalten und seine Zähigkeit eröffnen sich zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten.

Eigenschaften:

– Geringe Wasseraufnahme von ca. 2 %; Feuchtigkeitsaufnahme ca. 1 %
– Ausgezeichnete Mechanik bis zu 125 °C
– Bei 120 °C eine etwa 40 %ig gesteigerte Festigkeit zu anderen technischen Kunststoffen
– Hohe Glasübergangstemperatur Tg =125 °C extrusionsfrisch; 95 °C konditioniert
– Hohe chemische Beständigkeit gegen Öle, Kühlflüssigkeiten, aggressive Brennstoffe, Säuren, Enteiser…
– Ausgezeichnetes Verschleißverhalten und Abriebfestigkeit, selbst bei höheren Temperaturen
– Geringes Gewicht
– Sehr hohe Zähigkeit
– Gleichbleibender Ausdehnungskoeffizient (bis 100 °C)

Anwendungsbereiche:

– Transport-Industrie (konstante Mechanik bei feuchter und trockener Atmosphäre im Temperaturbereich zwischen -40 und +85 °C; hohe Beständigkeit gegen aggressive Medien)
– Automobil-Industrie (hohe chemische Beständigkeit gegen Frostschutz- (bis zu +135 °C) und Enteisungsmittel (CaCl2 und ZnCl2), Essigsäure sowie Mischungen aus Salzsäure, Salpetersäure und Schwefelsäure, …)
– Thermostatgehäuse und Küchengeräte (hohe Hydrolysebeständigkeit und Steifigkeit)
– Mechanische Bauteile wie beispielsweise Zahnräder (hohe Verschleiß- und Abriebfestigkeit; Dimensionsstabilität; hohe Tg und Schmelztemperatur erlauben kleine Baugruppen bei hohen Betriebstemperaturen) oder Pumpenkörper (hohe Hydrolysebeständigkeit und chemische Beständigkeit gegenüber Motoren- und Getriebeölen bei gleichzeitig guter Dimensionsbeständigkeit bei höheren Temperaturen)

Kontaktieren Sie uns
Mail us
Newsletter
Sites
So erreichen Sie uns

Tel: +49 621 87 89 - 0
Fax: +49 621 87 89 – 200

GEHR GmbH
Casterfeldstr. 172
68219 Mannheim
Germany

E-Mail

Sie interessieren sich für unsere Werkstoffe oder haben eine Frage zu einem bestimmten Produkt?

Kontaktieren Sie uns per Email unter:

info@gehr.de

Oder nutzen unser Kontaktformular.

Wir werden baldmöglichst mit Ihnen Kontakt aufnehmen.

Newsletter

Bleiben Sie stets informiert über Produktneuheiten und aktuelle Themen. Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletterverteiler ein und bleiben Sie auf dem Laufenden!

Standorte

Unsere Produktionsstandorte und unsere weltweiten Verkaufsbüros finden Sie auf unserer

Standort-Übersicht.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.